Anliegenmethode

Für Profis und Hobbymusiker

Sie haben Vorspielängste, Blockaden, oder das Gefühl sich nicht richtig entfalten zu können?
Sie möchten mehr in Ihrer Mitte ankommen und ihr Talent authentisch und frei leben können?
Vielleicht haben Sie aber auch ein ganz anderes Anliegen, welches Sie gern bearbeiten möchten?

 

Gerade in Stresssituationen, wie sie z.B. auf der Bühne oder bei Prüfungen stattfinden, können wir getriggert werden, Spaltungen können sich bemerkbar machen und uns in jedweder Form behindern.

Ich arbeite mit der Anliegenmethode, basierend auf der Identitätsorientierten Psychotraumatheorie und -therapie (IOPT) nach Prof. Dr. Franz Ruppert.

Auf den ersten Blick mag das Wort "Psychotrauma" abschreckend wirken, jedoch bietet die Methode hervorragende Möglichkeiten, um oben genannten Ängsten und Blockaden auf den Grund zu gehen, sie aufzulösen, sich besser zu verstehen und mehr bei sich selbst anzukommen.

Natürlich biete ich dies nicht nur speziell für Musiker an, sondern man kann mit jeglichen Anliegen zu mir kommen, sei es bei Problemen im zwischenmenschlichen oder beruflichen Bereich, bei immer wiederkehrenden Körpersymptomatiken, die sich nicht richtig abklären lassen und vielem mehr.

Weitere Informationen stehen in Kürze auf dieser Website. Sollten Sie Fragen haben, schreiben Sie mich gern hier an.